AUS REMOTE WIRD HYBRID WORK


WIR SUCHEN IDEEN
FÜR DIE ZUKUNFT DER
ZUSAMMENARBEIT


   Teilnahmefrist: 01.11.2021

Jetzt teilnehmen

Die Challenge

seibert-vision-1

Die Zusammenarbeit in Teams und Unternehmen verändert sich - hybriden Arbeitsmodellen gehört die Zukunft. Mobiles Arbeiten trifft auf die Arbeit im Office. Diese neu gewonnene Flexibilität sorgt aber auch für ganz neue Herausforderungen.

Wir fragen uns: Wie kann Zusammenarbeit in einem “hybriden” Setting problemlos funktionieren? Was brauchen Hybrid-Worker, um weiterhin gute Arbeitsergebnisse und wertvolle Beiträge innerhalb ihres Teams zu liefern? 

Dafür suchen wir kreative und wegweisende Ideen, wie Kollaboration zukünftig mithilfe von Software-Lösungen unterstützt werden kann.

Inspiriert? Dann schnappt euch eure Best Buddys oder Mitbewohner*innen für ein Brainstorming!

Was gibt es zu gewinnen?

Die 5 besten Ideengeber*innen laden wir zu einem professionellen Pitch-Coaching ein. Hier hilft euch unser Innovationsteam bei der Vorbereitung für die finale Pitch-Präsentation eurer Idee. Im Januar 2022 werdet ihr dann im Rahmen eines Live-Events vor einer unabhängigen Jury mit Vertreter*innen aus Hochschulen, Gründung und Start-up-Szene eure Ergebnisse und Vorschläge präsentieren.

Hier winken die folgenden Preise: 

1. Platz → 1.000€ 
2. Platz → 500€ 
3. Platz → 250€ 

seibert-pokal-1

Wie könnt ihr teilnehmen?

seibert-upload-1

Ganz einfach: Stellt uns eure Idee bis zum 1. November 2021 in einem Video (max. 5 min), einem Text oder mittels Voice Message kurz vor. Dabei zählt in dieser ersten Runde allein die Idee und nicht die Form! Folgende Aspekte solltet ihr allerdings dabei einfließen lassen:

  • Welches Problem wollt ihr lösen?

  • Wer hat dieses Problem?

  • Wie kann das Problem innovativ gelöst werden?

Das ist schon alles, was ihr braucht, um in der Vorauswahl zu landen. Unter allen Einreichungen wählen wir am 15.11.2021 die fünf besten Ideen für die Endrunde aus. 

Hier findet ihr unsere Teilnahmebedingungen.

Jetzt teilnehmen

Wie ist der Ablauf?

01.11.2021
Einsendeschluss der Ideen
Bis zum 01.11.2021 könnt ihr eure Idee bei uns einreichen.
15.11.2021
Auswahl der Finalisten
In der Vorauswahl wählt das Innovationsteam von Seibert Media die fünf Finalisten aus. Es wird anhand folgender Kriterien bewertet: Ist das Problem relevant? Löst die Idee das Problem? Ist die Idee neu/innovativ? Ist die Idee realisierbar?
11.01.2022
Pitch-Coaching
Wir machen die fünf Finalisten fit für die Pitch-Präsentation beim Live-Event.
19.01.2022
Live-Event mit Preisvergabe
Beim Live-Event haben alle fünf Finalisten die Möglichkeit, ihre Idee vor unserer unabhängigen Jury zu präsentieren und einen der drei Preise zu gewinnen.

Wer sitzt in der Jury?

HS Fresenius_Maximilian Faust 1
Maximilian Faust
Hochschule Fresenius
HS-Mainz-Anna-Rosinus-1
Prof. Dr. Anna Rosinus
Hochschule Mainz
HS RheinMain_Adrian-Stypka
Adrian Stypka
Hochschule RheinMain
Gruendungsfabrik_Christoph-Munck
Dr. Jan Christoph Munck
Gründerfabrik Rheingau
New-Order-Design-Svenja-Bickert-Appelby
Svenja Bickert-Appleby
New Order Design

Unsere Netzwerkpartner

Logo-Gruendungsfabrik
Logo-Hochschule-RheinMain
Logo-EBS-Universitaet
Logo-Hochschule-Fresenius
Logo-Hochschule-Mainz

Ihr habt Fragen oder Anmerkungen?

Meldet Euch gerne bei uns: innovation@seibert-media.net 

SM_Logo_RGB_Web_M-1

Seibert Media ist ein agiles Software-Entwicklungs-Unternehmen in Wiesbaden, das kollaborative Software für bessere Zusammenarbeit in Teams entwickelt und vertreibt. 

Mit 200 Mitarbeiter*innen sind wir einer der weltweit größten Atlassian-Partner sowie der deutschen Google-Cloud-Partner. Seit 1996 begeistern wir unsere Kunden mit Lösungen zu Selbstorganisation, Eigenverantwortlichkeit und agile Vorgehensmodelle wie Scrum, Kanban oder SAFe.